Zero Waste Rezepte für das Essen von unterwegs

Auf keinem leichteren Weg könnt ihr Müll und Geld sparen als wenn ihr euer Essen für die Schule oder Arbeit selbst vorbereitet. Die Vorteile gehen noch weiter: Ihr wisst, was es gibt und dass es euch schmeckt. So könnt ihr Essensreste neu verwerten und euren Lieblingssnack immer dabei haben. Um euer Repertoire zu erweitern, stellen wir euch drei unserer Lieblingsrezepte aus der NATURALOU-App vor.

Das Pausenbrot: Hummus-Vollkornbrot mit Salat und Tomate

Ihr braucht:

  • 0,5 Tomaten (ca. 50g)
  • 30g Feldsalat
  • 2 Scheiben Vollkornbrot (ca. 110g)
  • 30g Hummus

So geht’s:

1.: Vollkornbrotscheiben jeweils mit Hummus bestreichen.

2.: Salat und Tomaten waschen. Tomaten in Scheiben schneiden und das Brot mit Salat und Tomatenscheiben belegen. Deckel drauf, ready! #guten

Vermeide diese typischen Zero Waste-Anfängerfehler!

Fürs Deftige: Mediterrane Gemüsepfanne

Ihr braucht:

  • 50g Hummus
  • 100g Kirschtomaten
  • 2 EL Olivenöl (ca. 10g)
  • 1 Knoblauchzehe (ca. 3g)
  • 1 Zwiebel (ca. 85g)
  • 1 ¾ Paprika (ca. 262,5g)
  • 100g Kartoffeln
  • Rosmarin (frisch, nach Geschmack)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)

So geht’s:

1.: Erst die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser bedecken und ca. 20 Minuten kochen lassen. Anschließend Wasser abgießen und abkühlen lassen.

2.: In der Zwischenzeit einfach die Paprika und Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Alles in einer Schale bereithalten, bis die Kartoffeln fertig sind.

3.: Nun eine Pfanne mit Öl erhitzen und erst die Zwiebeln und Knoblauch leicht glasig braten, dann die Kartoffeln in Viertel geschnitten dazugeben. Sobald die Kartoffeln ein wenig kross von außen sind, kannst du die Paprika, die Tomaten und den frischen Rosmarin dazugeben.

4.: Sobald alles schön angebraten ist, könnt ihr das mediterrane Gemüse auf einen Teller tun und mit dem Hummus genießen. #bonappetit

5.: Tipp: Achte darauf, dass du festkochende Kartoffeln verwendest. Die eignen sich dafür am besten!

10 grüne Tipps für Zero Waste in eurer Küche

Der süße Zahn: Birnen Schoko Snack

Ihr braucht:

  • 2 EL gehackte Mandeln (ca. 30g)
  • 50g zartbitter Schokolade
  • 0,5 Birne (ca. 100g)

So geht’s:

Schmelzt die Schokolade kurz in der Mikrowelle, wenn du keine Mikrowelle zur Verfügung hast, schmelze die Schokolade einfach über einem Wasserbad. Schneide dann die Birne in Spalten und tunke sie halb in die Schokolade und dann in die gehackten Mandeln. Lass die Schokolade kurz fest werden und verputze deinen leckeren Snack.

5 einfache Tipps für das Einkaufen ohne Unverpackt Laden

Eine Idee zu “Zero Waste Rezepte für das Essen von unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.