Warum wir feste Seife verwenden sollten

Im Supermarkt und Drogerien widmet man ihnen meist einen ganzen Korridor. Industriell gefertigte Flüssigseifen und Duschgele, die verpackt in Plastik auf ein neues Zuhause warten. Wir möchten euch heute beweisen, dass feste Seife mindestens genauso gut ist und euch Gründe aufzählen, die für feste Seife sprechen.

Feste Seife ist nicht nur für die Haut besser, sondern auch für unsere Umwelt. Da es sich bei (fast allen) festen Seifen um ein Naturprodukt handelt, werden sie meistens ohne oder nur mit sehr wenig chemischen Zusatzstoffen hergestellt. Außerdem werden feste Seifen meist nur aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. In vielen Flüssigseifen findet man nicht selten den Rohstoff Erdöl.

Ein weiterer Aspekt ist die Möglichkeit feste Seifen meist unverpackt oder ohne jeglicher Plastikhülle drumherum einzukaufen. Man spart so also an unnötigem Müll und tut seiner Umwelt etwas Gutes. Außerdem kann man feste Seifen oft auch bei kleineren Händlern um die Ecke kaufen und meist die Menge selbst bestimmen.

Wer sich dafür entscheidet auf feste Seife umzusteigen sollte jedoch nicht seine vorhandene Flüssigseife wegschmeißen, sondern sie erst einmal aufbrauchen. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit vorhandene Hygieneartikel an Freunde zu verschenken.

4 Idee über “Warum wir feste Seife verwenden sollten

  1. Avatar
    Lena sagt:

    Hallo Lou, wie sind denn deine Erfahrungen mit festen shampoo und deo? Das sind die einzigen 2 Produkte vor denen ich mich noch etwas scheue.
    Danke aber das du uns alle auf dieses Thema aufmerksam gemacht hast!

    • Louisa Dellert
      Louisa Dellert sagt:

      Hallo Lena 🙂

      Also mit der Umstellung auf festes Deo hatte ich fast gar keine Probleme. Es gab ein paar Tage an denen ich stärker gerochen habe, weil mein Körper sich erst daran gewöhnen musste. Da ist aber auch jeder Mensch ganz unterschiedlich veranlagt. Beim Shampoo dauert es momentan noch bei mir mit der Umstellung. Aber mit selbstgerechten Spülungen läuft das eigentlich ganz gut 🙂

  2. Avatar
    Anna sagt:

    Liebe Louisa,

    ich finde deinen Online Shop echt toll, warte aber mit der Bestellung noch, bis die ausverkauften Sachen, die ich gerne hätte, wieder verfügbar sind, dann kann alles gemeinsam versand werden 🙂

    Zu dem Deo, ist das komplett Geruchsneutral oder wie kann man sich das vorstellen? Bin da auch etwas unsicher 🙂
    Und zum Haarewaschen: ich wasche mir meine Haare mittlerweile mit Roggenmehl und das funktioniert wirklich wunderbar. Ist vlt auch noch eine alternative Mehtode für andere 🙂

    Liebste Grüße und weiterhin viel Erfolg!

  3. Avatar
    Marion sagt:

    Hallo Lou,
    super, finde ich ganz toll und spannend was man alles verbessern und weglassen kann… Das regt zum Nachdenken an.
    Ich habe auch umgestellt und benutze seit kurzer Zeit feste Seife zum Gesicht reinigen. Es stellt sich mir die Frage, wie ich das beim Reisen machen soll. Hast du eine Idee wie man die Seife bei täglich wechselndem Hotel am besten transportiert, dass sie auch trocknet?
    Wenn mein Duschgel aufgebraucht ist, würde ich auch hier gerne feste Seife verwenden. Aber wo in der Dusche platziere ich diese? Habe weder was zum aufhängen (Haken) noch eine Anlage. Es steht derzeit einfach alles am Boden…
    Freue mich über deine Ideen Anregungen zu diesem Thema.
    Mach weiter so! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.