LIEFERANTEN &
HERSTELLER

Wir arbeiten nur mit Herstellern zusammen, die unsere Philosophie teilen und ebenfalls Nachhaltigkeit fest in ihrer Unternehmensidentität verankert haben. Uns ist wichtig, dass unsere Partner die Umwelt genau so achten wie wir und ihre umweltschädlichen Einflüsse auf diese, so weit es ihnen möglich ist, reduzieren. Eine ökologische und sozialverträgliche Produktion ist für uns Voraussetzung für eine Zusammenarbeit.  

Alle unsere Produkte beziehen wir nach Möglichkeit aus Deutschland und dem europäischen Raum. Da dies aber nicht immer möglich ist, weil viele Materialien aus den Herkunftsländern bezogen werden müssen (z.B. Bambus) kompensieren wir unsere so verursachten CO2-Emissionen und unterstützen so monatlich Klimaschutzprojekte. Außerdem ist uns auch wichtig, unsere lokale Wirtschaft zu unterstützen, indem wir insbesondere mit Unternehmen aus Braunschweig und Umgebung zusammenarbeiten.

Unsere Hersteller verwenden für ihre Produkte natürliche und damit umweltfreundliche Rohstoffe und Materialien. Ein Rohstoff beispielsweise, der diesem Anspruch gerecht wird, ist Bambus. Jährlich können große Mengen an Bambus gefällt werden, ohne den Bestand zu gefährden, weil Bambus einer der am schnellsten nachwachsenden Rohstoffe ist. Im Hinblick auf unseren Anspruch, Müll im Alltag zu reduzieren, ist es uns besonders wichtig, plastikfreie Produkte zu führen, wo es nur geht. Bei einigen Produkten findet ihr trotzdem eine Verpackung aus recyceltem Plastik, weil der jeweilige Hersteller noch keine andere Lösung hat, wir das Produkt aber dennoch für nachhaltiger und ökologischer als herkömmliche Alternativen halten.  

Nachhaltiger Konsum ist unserer Meinung nach auf eine herausragende Qualität der nachhaltigen Produkte angewiesen. Nur wenn diese eine lange Lebensdauer haben und euch lange begleiten entsprechen sie unserem Anspruch. Bevor Produkte in unseren Shop kommen, testen wir diese ausführlich für euch, weshalb ihr euch sicher sein könnt, dass diese funktionieren und euch lange Freude bereiten werden.

Im Bereich des nachhaltigen Konsums wird häufig mit Zertifikaten und Labeln gearbeitet, insbesondere im Fair Fashion Bereich. Wir schätzen es, wenn unsere Partner zertifizierte Produkte und/oder Materialien haben, setzen dies aber nicht von Vornherein voraus. Uns ist bewusst, dass Zertifizierungen insbesondere für kleine Unternehmen eine hohe finanzielle Belastung darstellen und wollen eine solche deshalb nicht als Voraussetzung vorgeben. Viel mehr prüfen wir jeden Hersteller im Einzelfall, inwiefern er unsere Richtlinien erfüllt.

Fair ist für uns untrennbar mit Nachhaltigkeit verbunden, weshalb wir stets darauf achten, dass unsere Lieferanten und Produzenten faire Arbeitsbedingungen und Löhne in den Produktionsländern einhalten.

Wir arbeiten nur mit Herstellern zusammen, die unsere Philosophie teilen und ebenfalls Nachhaltigkeit fest in ihrer Unternehmensidentität verankert haben. Uns ist wichtig, dass unsere Partner die Umwelt genau so achten wie wir und ihre umweltschädlichen Einflüsse auf diese, so weit es ihnen möglich ist, reduzieren. Eine ökologische und sozialverträgliche Produktion ist für uns Voraussetzung für eine Zusammenarbeit.  

 

Alle unsere Produkte beziehen wir nach Möglichkeit aus Deutschland und dem europäischen Raum. Da dies aber nicht immer möglich ist, weil viele Materialien aus den Herkunftsländern bezogen werden müssen (z.B. Bambus) kompensieren wir unsere so verursachten CO2-Emissionen und unterstützen so monatlich Klimaschutzprojekte. Außerdem ist uns auch wichtig, unsere lokale Wirtschaft zu unterstützen, indem wir insbesondere mit Unternehmen aus Braunschweig und Umgebung zusammenarbeiten.

 

Unsere Hersteller verwenden für ihre Produkte natürliche und damit umweltfreundliche Rohstoffe und Materialien. Ein Rohstoff beispielsweise, der diesem Anspruch gerecht wird, ist Bambus. Jährlich können große Mengen an Bambus gefällt werden, ohne den Bestand zu gefährden, weil Bambus einer der am schnellsten nachwachsenden Rohstoffe ist. Im Hinblick auf unseren Anspruch, Müll im Alltag zu reduzieren, ist es uns besonders wichtig, plastikfreie Produkte zu führen, wo es nur geht. Bei einigen Produkten findet ihr trotzdem eine Verpackung aus recyceltem Plastik, weil der jeweilige Hersteller noch keine andere Lösung hat, wir das Produkt aber dennoch für nachhaltiger und ökologischer als herkömmliche Alternativen halten.  

 

Nachhaltiger Konsum ist unserer Meinung nach auf eine herausragende Qualität der nachhaltigen Produkte angewiesen. Nur wenn diese eine lange Lebensdauer haben und euch lange begleiten entsprechen sie unserem Anspruch. Bevor Produkte in unseren Shop kommen, testen wir diese ausführlich für euch, weshalb ihr euch sicher sein könnt, dass diese funktionieren und euch lange Freude bereiten werden.

 

Im Bereich des nachhaltigen Konsums wird häufig mit Zertifikaten und Labeln gearbeitet, insbesondere im Fair Fashion Bereich. Wir schätzen es, wenn unsere Partner zertifizierte Produkte und/oder Materialien haben, setzen dies aber nicht von Vornherein voraus. Uns ist bewusst, dass Zertifizierungen insbesondere für kleine Unternehmen eine hohe finanzielle Belastung darstellen und wollen eine solche deshalb nicht als Voraussetzung vorgeben. Viel mehr prüfen wir jeden Hersteller im Einzelfall, inwiefern er unsere Richtlinien erfüllt.

 

Fair ist für uns untrennbar mit Nachhaltigkeit verbunden, weshalb wir stets darauf achten, dass unsere Lieferanten und Produzenten faire Arbeitsbedingungen und Löhne in den Produktionsländern einhalten.

 

WIN WIN WIN 🎉⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Heute haben wir etwas ganz besonderes für euch: Ihr habt die Chance einen Rolltop Backpack von @gotbag zu gewinnen🤗🎉⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
@gotbag kämpft wie wir gegen Plastikmüll in unseren Meeren, indem sie aus Meeresplastik nachhaltige und langlebige Rucksäcke herstellen 🌊 🎒 Für jeden Rucksack werden bis zu 4kg Plastik in Indonesien von Fischern als Beifang gesammelt und recycelt. Faire und soziale Arbeitsbedingungen sind selbstverständlich für Got Bag. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wir nutzen die Rucksäcke selbst fleißig und lieben sie, deshalb freuen wir uns riesig, heute einen an euch verlosen zu können😍⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Was du tun musst, um mitzumachen:⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
💚Diesen Beitrag liken⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
💚Uns und @gotbag folgen⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
💚Nenne uns in den Kommentaren 3 tolle Menschen, die auch Plastikmüll in ihrem Alltag reduzieren wollen👌🌊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wenn du das Gewinnspiel in deiner Story teilst , erhöht sich deine Gewinnchance✌️⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Teilnahmeschluss ist der 15.11., 09 Uhr. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram. Der/Die Gewinner*in wird per Zufall ausgelost und in den Kommentaren bekannt gegeben🙋‍♀️⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Alle Teilnahmebedingungen findest du über den Link in unserer Bio.
WIN WIN WIN 🎉⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Heute haben wir etwas ganz besonderes für euch: Ihr habt die Chance einen Rolltop Backpack von @gotbag zu gewinnen🤗🎉⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ @gotbag kämpft wie wir gegen Plastikmüll in unseren Meeren, indem sie aus Meeresplastik nachhaltige und langlebige Rucksäcke herstellen 🌊 🎒 Für jeden Rucksack werden bis zu 4kg Plastik in Indonesien von Fischern als Beifang gesammelt und recycelt. Faire und soziale Arbeitsbedingungen sind selbstverständlich für Got Bag. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wir nutzen die Rucksäcke selbst fleißig und lieben sie, deshalb freuen wir uns riesig, heute einen an euch verlosen zu können😍⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Was du tun musst, um mitzumachen:⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 💚Diesen Beitrag liken⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 💚Uns und @gotbag folgen⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 💚Nenne uns in den Kommentaren 3 tolle Menschen, die auch Plastikmüll in ihrem Alltag reduzieren wollen👌🌊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wenn du das Gewinnspiel in deiner Story teilst , erhöht sich deine Gewinnchance✌️⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Teilnahmeschluss ist der 15.11., 09 Uhr. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram. Der/Die Gewinner*in wird per Zufall ausgelost und in den Kommentaren bekannt gegeben🙋‍♀️⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Alle Teilnahmebedingungen findest du über den Link in unserer Bio.