Wie passt ein Online Shop mit dem Thema Nachhaltigkeit und weniger Müll produzieren zusammen?

Die am häufigsten gestellte Frage möchten wir gleich ganz oben beantworten. In unserer heutigen Konsumgesellschaft ist der Onlinehandel nicht mehr wegzudenken. Trotzdem kann man versuchen, diesen nachhaltig zu gestalten und die Menschen in ihrem Kaufverhalten sensibilisieren. Wir denken, dass wir durch unser Konzept viele Menschen zum Nachdenken anregen und ihnen Alternativen für ein müllfreies Leben bieten. Um unsere Umweltbilanz stetig zu verbessern bzw. zu optimieren, betreiben wir unseren Onlinehandel mit dazugehörigem Versand folgendermaßen:

1) Wir kommunizieren an unsere Lieferanten, dass wir die Ware so müllfrei wie möglich erhalten, und bitten unnötige Flyer wegzulassen.

2) Unsere Infrastruktur betreiben wir mit unserem selbsterzeugten Strom einer Photovoltaikanlage.

3) Wir versenden unsere Pakete mit DHL GOGREEN.

4) Wir bieten unseren Kunden an, die Bestellung vor Ort in unserem Lager abholen zu können.

5) Wenn möglich versenden wir eure Bestellung ausschließlich mit bereits gebrauchten Versandkartons, die uns von Nachbarn und Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, damit sie wiederverwendet werden können.

6) Wir benutzen als Füllmaterial der Pakete ausschließlich gebrauchte Zeitungen und kein Plastik.

Wie gestaltet ihr den Online Shop möglichst nachhaltig?
Wir verwenden zum Versenden der Pakete ausschließlich bereits benutztes Verpackungsmaterial. Kartons und Zeitungspapier werden täglich in unserem Lager abgegeben. Als Dankeschön spenden wir einmal im Jahr einen dreistelligen Geldbetrag an eine Organisation zum Thema Umweltschutz. Außerdem beziehen wir unseren selbsterzeugten Strom für unser Lager/Büro aus einer eigenen Photovoltaikanlage. Unsere Pakete werden ausschließlich über DHL Green versendet und wir haben einen Mindestbestellwert eingeführt, damit man bewusster darüber nachdenkt, ob man das Produkt wirklich benötigt oder ggf. eine Sammelbestellung mit Nachbarn macht, um am Versand zu sparen.
Wie hoch sind die Versandkosten im Online Shop?
Bei unseren Versandkosten erheben wir eine Pauschale von 5,90 € mit DHL GO GREEN (innerhalb Deutschlands). Für den Versand nach Österreich erheben wir eine Pauschale von 14,00 € und in die Schweiz 18,10 €.
Wo liefert ihr eure Produkte überall hin?

Deutschland, Schweiz und Österreich.

Woher bezieht ihr euer Verpackungsmaterial?

Wir bekommen von Nachbarn, Unternehmen oder Bürgern aus Hornburg bereits benutzte Pakete und Zeitungsmaterial zur Verfügung gestellt.

Stammen eure Produkte alle aus Deutschland?

Wir bemühen uns, dass so viele Produkte wie möglich aus Deutschland stammen. Bei einigen Produkten haben wir leider bisher noch keine Lösung gefunden, die wir so in Deutschland umsetzen bzw. einkaufen können. Für Produkte aus anderen Ländern wurden für den Versand Kompensationsausgleiche gezahlt, die auf Anfrage eingesehen werden können.

Kann ich meine Bestellung auch vor Ort abholen?

Ja, ihr könnt eure Bestellungen vor Ort abholen. Dafür bitte bei der Bestellung die Versandoption „Selbstabholer“ auswählen und einen Termin unter (0151) 19 15 86 55 vereinbaren.

Ich habe Kartons übrig – wie kann ich sie euch zukommen lassen?

Du kannst uns sehr gerne gebrauchte Kartons (nur in Schuhkartongröße) vorbeibringen. Einfach vor unserem Lager (am Naturalou Schild) abgeben. Adresse: Bruchweg 17 , 38315 Hornburg

Warum kann ich erst ab einem Warenkorbwert von 12€ etwas bestellen?

Wir möchten trotz Online Shop bewirken, dass unsere Käufer sich vor dem Kauf Gedanken machen. Brauche ich die Produkte wirklich? Kann ich eventuell eine Sammelbestellung mit Freunden organisieren, damit die Kosten geringer ausfallen? Somit shoppt der Kunde nicht einfach „drauf los“, sondern macht sich vorher Gedanken.